Link verschicken   Drucken
 

Schiedsstelle des Amtes Röbel

Marktplatz 1
17207 Röbel/Müritz

Telefon (039931) 800
Telefon (039931) 80 208
Telefax (039931) 80111
Telefax (039931) 80 28 208
Mobiltelefon (0174) 4115537

E-Mail E-Mail:

 

Warum denn gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen?!

 

Überdenken Sie bei einem Streit immer, ob es sich lohnt, die Sache ohne vorhergehenden Versuch einer Schlichtung vor´s Gericht zu bringen.

Es kommt nicht selten vor, dass das Urteil mehr kostet, als es die Sache bei nüchterner Betrachtung wert ist.

 

Oft geht es nicht alleine darum, ob die Rechtsfrage zu Ihren Gunsten entschieden wird oder nicht. Es geht immer auch um die menschlichen Beziehungen zu den anderen Beteiligten, die häufig die Nachbarn, Geschäftspartner oder gute Bekannte sind, mit denen Sie auch nach Bereinigung der Angelegenheit wieder gut auskommen wollen oder müssen.

 

Die Inanspruchnahme der Schiedsstelle ist daher oft der bessere, schnellere und vor allem auch kostengünstigere Weg zur Einigung.

 

In der Schiedsstelle des Amtes Röbel-Müritz sind

 

  • Frau Christine Jantzen aus 17209 Kieve als Schiedsperson und

  • Frau Marén Schnitzer aus 17213 Fünfseen als Stellvertreterin der Schiedsperson

     

    ehrenamtlich tätig.

     

    Die Schiedsstelle ist zu den Sprechzeiten des Amtes Röbel-Müritz über Frau Marén Schnitzer unter den oben aufgeführten Kontaktdaten zu erreichen.

    Die Schiedsperson Frau Christine Jantzen erreichen Sie unter der

    Telefonnummer 039925 775040 bzw. unter der Mobilfunknummer 0174 4115537.

     

    Die Schiedsstelle kann von Bürgern des Amtes Röbel-Müritz in Anspruch genommen werden

  • in bürgerlichen Streitigkeiten (Nachbarschafts- und Mietstreitigkeiten, vermögensrechtliche Ansprüche, Verletzung der persönlichen Ehre) und

  • als Vergleichsbehörde im Strafverfahren (Sachbeschädigung, Körperverletzung, Beleidigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung, Verletzung des Briefgeheimnisses).