Link verschicken   Drucken
 

Standesamt Röbel-Müritz

Bahnhofstraße 20
17207 Röbel/Müritz

Telefon (039931) 80 255
Telefax (039931) 80 222

E-Mail E-Mail:

 

Das Standesamt des Amtes Röbel-Müritz findet man im Verwaltungsgebäude in der Bahnhofstraße 20 in Röbel/Müritz.

Dieses Gebäude wurde um die Jahrhundertwende im Baustil der Gründerzeit (Historismus) errichtet.

1995 und 1996 wurde das Gebäude mit viel Ideenreichtum umgebaut und modernisiert. Die Fassade wurde saniert. Der prägende Baustil blieb erhalten.

Der Trauraum des Standesamtes ist 65 Quadratmeter groß. In ihm können bis zu 40 Personen Platz finden. Er verfügt über eine moderne stilvolle Einrichtung. Die Wände zieren Grafiken von Werner Schinko, einem bekannten Maler und Grafiker aus Röbel/Müritz.

Hier heiraten überwiegend die Paare aus der Region aber auch Paare, die ihren Urlaub in der Umgebung verbringen.Trauungen können übrigens auch auf den Schiffen der "Weissen Flotte Müritz", welche in Röbel/Müritz vom Stadthafen ablegen, durchgeführt werden.

In der Röbeler Altstadt, direkt an der Altstädter St. Marienkirche gelegen, befindet sich das Haus des Gastes mit sehr guten Möglichkeiten der standesamtlichen Trauung und des gemütlichen Feierns.

Hinter dem Haus des Gastes erschließt sich ein Park bis an das Müritzufer.
Wer es mag, kann seine Feier in den Park verlegen und auch auf dem Bootsanleger verweilen.

Auf bestimmten Charterbooten ("Trauschiffen") von "Kuhnle-Tours" in Rechlin können ebenfalls Trauungen vollzogen werden.

Natürlich kann auch in der größten Feldsteinscheune Deutschlands in Bollewick geheiratet und gut gefeiert werden. Die historische Schmiede in der Scheune wird sehr gerne als der Ort ausgewählt, an dem man sich gegenseitig "JA" sagt.

Unmittelbar an der Scheune befindet sich der Dorfteich - man kann die Feierlichkeiten, wenn es das Wetter gestattet - auch im Freien durchführen.

Bollewick liegt ca. 4 km vom Röbeler Standesamt entfernt.

Mit einer Entfernung von 5 km zum Röbeler Standesamt liegt Ludorf mit seinem wunderschönen Gutsgebäude.

In ihm steht dem Standesamt ein historisch einzigartiger Trauraum - ein Barocksaal - zur Durchführung von Trauungen zur Verfügung, der sicher mit dazu beiträgt, dass Ihre Trauung zu einem unvergesslichen schönen Erlebnis wird.

Erwähnt sei unbedingt die sich in unmittelbarer Umgebung befindliche einmalige Oktogonkirche, in der auch die kirchliche Trauung vollzogen werden kann. Eine wunderschöne Kulisse für Hochzeitsbilder ist sie immer wieder.

Und es gibt noch ein Extra. Eine Trauung "Up Platt" ist auch möglich.

Möchten Sie Ihre Ehe hier im "Land der tausend Seen" schließen, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer 039931 80255. Die Standesbeamten Herr Detlev Kunter, Herr Florian Strübing, Frau Rosalinde Schulz und Frau Adriane Hess  stehen zu Ihrer Verfügung.