Link verschicken   Drucken
 

Veröffentlichung der Badegewässerliste der Gemeinden des Amtes Röbel-Müritz

Amt Röbel-Müritz, den 19.04.2018

Bestimmung der Badegewässer der Gemeinden des Amtes Röbel-Müritz

 

 

Gemäß § 3 Abs. 1 der Landesverordnung über die Qualität und die Bewirtschaftung der Badegewässer in Mecklenburg-Vorpommern (BadegewLVO M-V) vom 6. Juni 2008 (GVOBl. M-V S. 172), zuletzt geändert durch Verordnung vom 20. Juni 2013 (GVOBl M-V S. 429), werden vor Beginn der Badesaison die an die EU-Kommission zu meldenden Badegewässer durch das Gesundheitsamt im Benehmen mit den Gemeinden und kreisfreien Städten bestimmt. Insbesondere bei der Erstellung, der Überprüfung und der Aktualisierung der Badegewässerlisten ist nach § 11 der BadegewLVO M-V die Öffentlichkeit zu beteiligen.

Dieser Vorschrift Folge leistend, liegt die Badegewässerliste der Gemeinden des Amtes Röbel-Müritz für die Badesaison 2018

 

in den Sprechzeiten

montags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr,

dienstags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr,

donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr,

freitags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

 

im Amt Röbel-Müritz, Dienstgebäude Bahnhofstraße 20, Zimmer 201, 17207 Röbel/Müritz,

 

zur Einsicht aus.

 

Innerhalb der o. g. Zeiten können dem Amt Röbel-Müritz Anregungen und Bedenken zu der betreffenden Badegewässerliste mitgeteilt werden.

 

 

Röbel/Müritz, 16.04.2018

 

 

 

R. Utecht

Leiterin Ordnungsamt