BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sicherheitslücken im Microsoft Exchange Server

Amt Röbel-Müritz, den 12. 03. 2021

Das Amt Röbel-Müritz war von schweren Sicherheitslücken im Microsoft Exchange Server betroffen

 

Wie Sie sicherlich aus der Presse erfahren haben, wurden schwere Sicherheitslücken im Exchange Server von Microsoft entdeckt, die derzeit weltweit im großen Stil ausgenutzt werden. Leider waren auch wir hiervon betroffen.

Der Server wird derzeit vollständig neu aufgesetzt durch bereitgestellte Software abgesichert. Durch das Deaktivieren der Outlook Web App wurde Angriffen vorgebeugt.

 

Laut Analyse der Daten konnte ein Angriff festgestellt werden, weitere kriminelle Aktivitäten jedoch nicht.

 

Wir bitten Sie jedoch E-Mails und deren Anhänge vom Amt Röbel-Müritz auf Plausibilität zu überprüfen und sich in Zweifelsfällen beim Absender über die Echtheit der Nachricht zu vergewissern.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser behördlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.