Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen

CORONA-VIRUS

 

Für Fragen sind folgende Bürgertelefone eingerichtet:

beim Landkreis:                                        0395/57087-5330

beim Wirtschaftsministerium:                 0385/588-5888

 

01.04.2020

Vorabinformation zum Oster- und Brauchtumsfeuer

In der 7. Sitzung des Interministeriellen Führungsstabes (ImFüSt M-V) anlässlich der Corona-Viruserkrankung wurde festgelegt, dass Osterfeuer/Brauchtumsfeuer nicht zulässig sind. Ein Erlass wird hierzu noch vor Ostern durch das IM M-V ergehen.

 

27.03.2020

Pressemitteilung - Informationen zum Corona-Virus

 

26.03.2020

Informationen zum Corona-Virus (COVID-19) für die Bürgerinnen und Bürger

 

Informationen zum MV-Schutzfonds für Gewerbetreibende

                                Antragsformular

 

25.03.2020

Allgemeinverfügungen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

 

18.03.2020

Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Virus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern vom 17.03.2020

 

17.03.2020

Kabinettsbeschluss des Landes zu den Öffnungszeiten Kabinettsbeschluss 17.03.2020

 

17.03.2020

Mit sofortiger Wirkung werden alle Kinderspielplätze im Amtsbereich Röbel-Müritz

für den Publikumsverkehr gesperrt auf folgender Grundlage: Link

 

15.03.2020

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus im Amt Röbel-Müritz

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der aktuellen Lage hat sich die Verwaltungsleitung des Amtes Röbel-Müritz in Abstimmung mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Gemeinden dazu entscheiden, ab dem 16.03.2020 alle öffentlichen Gebäude (Sport- und Mehrzweckhallen, Sportplätze, Gemeindezentren, Haus des Gastes, Jugendclub Röbel und Rechlin, Hort Rechlin, Stadtbibliothek) für den öffentlichen Betrieb zu schließen. Es finden keine Veranstaltungen von Vereinen und Institutionen mehr statt. Ebenso wurde festgelegt, dass sämtliche Gemeindevertreter- und Fachausschusssitzungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

 

Die Verwaltung des Amtes Röbel-Müritz geht ab sofort in einen Notbetrieb. Die Verwaltungsgebäude (Marktplatz 1 und Bahnhofstraße 20 in Röbel/Müritz sowie das Bürgerbüro in Rechlin) sind nach wie vor besetzt, aber nur noch telefonisch und per Email erreichbar.

 

Wirklich notwendige Behördengänge sind im Vorfeld telefonisch zu vereinbaren.

 

Die Lage wird durch die Verwaltungsleitung täglich neu bewertet und entsprechend reagiert. Aufgrund eines Erlasses des Innenministeriums dürfen bis zum 19.04.2020 keine Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmen stattfinden.

 

Weitere aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Seite des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte: https://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/Aktuelles/Presse/Informationen-zu-Corona . Gleichzeitig steht Ihnen das Bürgertelefon des kreislichen Gesundheitsamtes unter folgender Nummer zur Verfügung:

 

                                          Bürgertelefon:   0395/57087 5330

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Reiko Tulke                                            Matthias Mahnke

1. Stadtrat                                              2. Stadtrat

Stadt Röbel/Müritz                                 Stadt Röbel/Müritz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                  

Die Gemeinden des Amtes Röbel-Müritz liegen mitten im Herzen Mecklenburgs an der schönen Müritz und dem Plauer See.
Eine Studie des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsförderung weist aus, dass der ehemalige Landkreis Müritz mit Platz 5 unter den 10 besten Regionen Ostdeutschlands in Bezug auf hohe Lebensqualität rangiert.

 

Sie erfahren hier und auf den Seiten einiger der amtsangehörigen  Gemeinden sowie der Stadt Röbel/Müritz  und auf der Seite der  Südlichen Müritzregion  Interessantes zu den Grundzentren Röbel/Müritz und Rechlin und unseren Dörfern. Sie finden auf diesen Seiten alle Satzungen, das Bürgerinformationssystem über die Gremien und ihre Sitzungen, praktische Hinweise, wo Sie Ihre behördlichen Angelegenheiten regeln können, wann Sie uns aufsuchen können und wie Sie uns erreichen. 

 

Wir freuen uns auf jeden Besuch, auf jeden Brief, jedes Fax oder Mail. Seien Sie gewiss, dass wir jeden Hinweis aufnehmen werden, der unserer Region, unseren Unternehmen und damit unseren Menschen weiterhilft.

Vielen Dank

 

Manfred Pitann

Amtsvorsteher